Risiko- und Sicherheitsmanagement

Risiken pro-aktiv betrachten

Fallschirmspringer

Unternehmen bewegen sich in einem sich immer schneller wandelnden Markt. Neben den entstehenden Chancen müssen auch zunehmend Risiken pro-aktiv betrachtet werden. Nur die Integration von Risiko- und Performance-Management führt zu einem kontrollierbaren Geschäftsmodell. Analog ist die zugrunde liegende Informationstechnologie einer Vielzahl von Bedrohungen ausgesetzt. Damit werden Unternehmen anfälliger für finanziell motivierte Angriffe. Wenn beispielsweise sensible Informationen elektronisch ausspioniert oder Online-Transaktionen manipuliert werden, hat das sehr direkte Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen und dessen Marktposition. Ein nachhaltiges Modell für das Risiko- und (IT-)Sicherheits-Management ist die Grundlage für ein prosperierendes Geschäft.

tl_files/Bilder/Buttons/anstrich.gif Welche Risiken sind dies?

Es sind zunächst alle regulatorischen Risiken, zusammengefasst unter dem Begriff Governance, Risk und Compliance. In diesem Segment richten sich die Fragestellungen zum Risiko-Management mehr auf den Business Level:

tl_files/Bilder/Bilder_Produkte_Loesungen/Risiko_Sicherheit/sicherheit_1.jpg

Bei Risiken im Bereich Innere Sicherheit liegt der Schwerpunkt auf den aktuellen Themen Diebstahl von Identitäten, Informationen und geistigem Eigentum, dem „Feind von innen“. Aber auch auf den „soften“ Risiken (Menschen, Prozesse, Applikationen) und wie diese mitbestimmungskonform einer besseren Kontrolle unterworfen werden können ohne den Datenschutz zu gefährden. Damit in Zusammenhang stehen Betrugs- und Erpressungsfälle, Produktpiraterie und Manipulation von Informationen/Transaktionen (Integritätsverlust) bis hin zur Kolportierung von Firmeninterna in die Öffentlichkeit.

tl_files/Bilder/Buttons/anstrich.gif Unsere Leistungen
WBS bietet von der strategischen Risiko-Management-Beratung über das Design von Information-Security-Management-Systemen bis hin zur Implementierung operativer Security-Lösungen einen umfassenden Katalog von Sicherheits-Lösungsbausteinen.

tl_files/Bilder/Buttons/anstrich.gif Ihr Nutzen
Ein wertbasiertes Risiko-Management ist die Grundlage einer pragmatischen Sicherheitsarchitektur. Entscheidend dabei ist, die wesentlichen Risiken auf Business und IT-Ebene in integrierter und betriebswirtschaftlich sinnvoller Weise zu adressieren.

Damit sind Unternehmen in der Lage die lückenlose Einhaltung der sich verschärfende Bestimmungen zu gesetzlichen und regulatorischen Vorschriften sicherzustellen geistiges Eigentum besser zu schützen sich gegen zunehmende interne und externe Bedrohungen ihrer IT-Infrastruktur, vor allem der Netzwerke, Systeme und Anwendungen, zu wappnen.

Interesse? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!tl_files/Bilder/Buttons/anstrich_1.gif