IoT & Mobility

Mobil in die Zukunft mit digitalen Arbeitswelten! Seien Sie durch mobile IT auch unterwegs produktiv. Vernetzen Sie Geräte und Sensoren und verwalten Sie Ihre mobilen Geräte, Applikationen und Identitäten zuverlässig, flexibel und zentral.

„Von 2018 bis 2020 soll sich die Zahl vernetzter Geräte im Internet der Dinge (IoT) weltweit verdoppeln.“- Statista

„Bereits 2016 ermöglichten 61% der Unternehmen in Deutschland Ihren Mitarbeitern mobiles Arbeiten.“- Statista

„80% der Deutschen nutzen täglich Ihr Smartphone.“- Statista

Die Digitalisierung und der technologische Wandel in der Gesellschaft wirken sich immer stärker auf Unternehmen und die Arbeitswelt aus. Der Wunsch nach Flexibilität und Unabhängigkeit vom Arbeitsplatz ist größer denn je. Aber auch die Anforderungen verschiedener Geschäftstätigkeiten verlangen zunehmend eine mobile IT. Ob beim Kunden vor Ort, im Homeoffice oder im Büro ständige Erreichbarkeit, grenzenlose Kommunikation sowie ein sicherer und schneller Zugriff auf Unternehmensdaten und Anwendungen sind entscheidend für den Unternehmenserfolg und erfordern eine ganzheitliche Mobility-Strategie.

Aber wie behält man den Überblick über alle Geräte im Unternehmen? Und wie können unterschiedliche Gerätetypen und Betriebssysteme einheitlich administriert und verwaltet werden? Wozu wird „Mobile Device Management“ (MDM), „Enterprise Mobility“ (EEM) und „Unified Endpoint Management“ (UEM) benötigt und was ist der Unterschied zwischen diesen Lösungen? Und wie kann die Sicherheit der Geräte und Unternehmensdaten auf mobilen Endgeräten gewährleistet werden?

Für den Aufbau und die Umsetzung eines umfassenden Managements aller mobilen Geräte sind Experten gefragt. Unsere erfahrenen Ingenieure und Consultants unterstützen Sie von Beginn an und stehen Ihnen stets als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Wir bieten Ihnen vom Mobility-Workshop über die Neukonzeption einer auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnittenen Mobility-Strategie und der Implementierung dieser bis hin zur Weiterentwicklung vorhandener Lösungen ein umfangreiches Leistungsangebot - Immer mit dem Ziel eines zentralen und DSGVO konformen Managements aller Geräte, Applikationen und Identitäten. Die Integration von privaten Geräten nach dem BYOD (bring your own device) -Konzept ist ebenso leicht möglich wie die Bereitstellung von unternehmenseigenen Geräten nach dem COPE- (Corporate Owned, Personally Enabled) oder CYOD (choose your own device)-Prinzip.

Mit unseren Mobility-Lösungen schaffen wir alle Voraussetzungen für den Arbeitsplatz der Zukunft und ermöglichen mobiles Arbeiten – unkompliziert, einfach und sicher.

Unsere Leistungen:

  • Herstellerunabhängige Beratung zu UEM, EEM und MDM-Lösungen
  • Mobility Workshops
  • Konzeption individueller, auf den Kunden und seine Bedürfnisse zugeschnittenen Mobility-Lösungen für einen modernen Arbeitsplatz
  • Hard- und Softwareintegration
  • Implementierung neuer Bereitstellungsmodelle und standortunabhängiger Anwendungen
  • Vereinfachung von Zugriff, Identitätsmanagement und Anwendungsmanagement mit einer zentralen Verwaltungssoftware
  • Realisierung mobiler Workflows
  • Hosting und Betrieb von Kundenumgebungen im eingemieteten Rechenzentrum bzw. im Rechenzentrum des Kunden
  • Umfangreiche Managed Services im Bereich MDM
Übersicht Bestandteile Mobility in Bienenwaben

Digital Arbeiten – aber wie?

Im Fokus unserer Mobility-Lösungen steht ein ganzheitlicher Ansatz zur Realisierung digitaler Arbeitswelten. Je nach Ihren Anforderungen und genutzten Devices empfehlen wir eine UEM-, EMM- oder MDM-Plattform. Jede der Plattformen vereint einzelne Lösungskomponenten, wie Mobile Content Management (MCM), Mobile E-Mail Management (MEM) und Mobile Application Management (MAM), zu einer benutzerfreundlichen, effektiven Gesamtlösung für Ihre Mobile IT. Mit einem Unified Endpoint Management (UEM) gehen wir noch einen Schritt weiter, denn neben den mobilen Endgeräten werden zudem alle klassischen Clients über ein und dieselbe Benutzeroberfläche verwaltet.

Mobility-Lösungen und Ihre Vorteile

  • einheitliches Endgerätemanagement mit Bestandsverwaltung in Echtzeit
  • schnelle Bereitstellung von Devices ermöglicht das technische Onboarding von Mitarbeitern innerhalb von Minuten
  • kontextabhängige Kontrolle durch festgelegte Zugriffsrichtlinien und zentrale Steuerung
  • einheitlicher, mobiler und standortunabhängiger Zugriff auf alle Ihre Anwendungen und Daten erleichtert Arbeitsprozesse und Geschäftsabschlüsse durch die Nutzung unterschiedlichster mobiler Geräte

Auszug unserer Partner